Zum fünfzehnten Mal startete der Schüleraustausch mit der Hochschule Taganrog /Russland. Beteiligt sind in diesem Jahr 14 Schülerinnen und Schüler. Es handelt sich diesmal um die größte Gruppe, die an dem Austauschprogramm teilnimmt. Als begleitende Lehrkräfte sind in diesem Jahr zum ersten Mal Frau Kunz und Herr Papenburg dabei. Beide Betreuer sprechen russisch und freuen sich deshalb besonders darauf, das Schülerbetriebspraktikum in Russland durchzuführen. Frau Schmidts-Beuting  unterstützt die Gruppe. Sie wurde als ehemalige Lehrerin der Adolf-Reichwein-Gesamtschule zwar bereits vor zwei Jahren pensioniert, erfüllt sich damit aber einen Herzenswunsch, einmal nach Russland zu reisen. 

Ab Düsseldorf ging es in acht Stunden nach Taganrog in Russland. Damit am Düsseldorfer Flughafen frühmorgens um 6.00 Uhr der erste Flug nach Moskau erreicht werden konnte, mussten sich alle Reiseteilnehmer bereits um 3.00 Uhr an der Schule treffen. Um 13.00 Uhr startete die Gruppe in einem zweiten Flug von Moskau nach Rostov.

Die 9 Schülerinnern und Schüler der Jahrgangstufe 11 (EF) absolvieren in der Lüdenscheider Partnerstadt, zu der die Adolf-Reichwein-Gesamtschule einen langjährigen Schüleraustausch unterhält, vom 12.01.2019 bis zum 26.01.2019, ihr vierzehntägiges Berufspraktikum.

Bei der Vermittlung geeigneter Praktikumsplätze ist Herr Dr. Victor Kulikow von der Universität in Taganrog behilflich. Neben ihren Praktikumserfahrungen in verschiedenen staatlichen Schulen, einer privaten Schule für Fremdsprachen und der Stadtbibliothek, können die Schülerinnen interessante kulturelle Eindrücke sammeln und zahlreiche unvergessliche Einblicke in das russische Alltagsleben gewinnen. Zu den Höhepunkten des offiziellen Austausches gehört sicherlich der Empfang beim Bürgermeister und der Besuch beim Direktor der Hochschule Taganrog. Der Besuch der Staatsoper in Rostov sowie der Abschlussabend in der Fakultät für Sprachen bilden sicherlich in kultureller Hinsicht ein Highlight.

Die Gäste aus Deutschland werden traditionell in Gastfamilien russischer Studentinnen untergebracht, die im Sommer diesen Jahres ihren Gegenbesuch in Deutschland vornehmen.

Flughafen Moskau 12.01.2020

Flughafen Moskau 12.01.2020

Empfang beim Hochschulrektor

Weiterlesen: https://m.tagancity.ru/page/v-administratsii-sostoialas-vstriecha-s-uchienikami-niemietskoi-shkoly-raikhvaina

Weiterlesen: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2833165733407497&id=125602787497152

Zum Seitenanfang