Zum vierzehnten Mal startete der Schüleraustausch mit der Hochschule Taganrog /Russland. Beteiligt sind in diesem Jahr neun Schülerinnen und Schüler. Es sind dies Konstantina Danatsidou, Marie Gräfe, Carla Schekorr, Luise Weber, Jessica Frömel, Justus Bremicker, Michelle Meyer, Linus Belka und Ayathurai Rakshan in Begleitung von Frau Held und Herrn Nolte.

Ab Düsseldorf ging es in acht Stunden nach Taganrog in Russland. Damit am Düsseldorfer Flughafen frühmorgens um 6.00 Uhr der erste Flug nach Moskau erreicht werden konnte, mussten sich alle Reiseteilnehmer bereits um 3.00 Uhr an der Schule treffen. Um 13.00 Uhr startete die Gruppe in einem zweiten Flug von Moskau nach Rostov.

Die 9 Schülerinnern und Schüler der Jahrgangstufe 11 (EF) absolvieren in der Lüdenscheider Partnerstadt, zu der die Adolf-Reichwein-Gesamtschule einen langjährigen Schüleraustausch unterhält, vom 12.01.2019 bis zum 26.01.2019, ihr vierzehntägiges Berufspraktikum.

Bei der Vermittlung geeigneter Praktikumsplätze ist Herr Dr. Victor Kulikow von der Universität in Taganrog behilflich. Neben ihren Praktikumserfahrungen in verschiedenen staatlichen Schulen, einer privaten Schule für Fremdsprachen und der Stadtbibliothek, können die Schülerinnen interessante kulturelle Eindrücke sammeln und zahlreiche unvergessliche Einblicke in das russische Alltagsleben gewinnen. Zu den Höhepunkten des offiziellen Austausches gehört sicherlich der Empfang beim Bürgermeister und der Besuch beim Direktor der Hochschule Taganrog. Der Besuch der Staatsoper in Rostov sowie der Abschlussabend in der Fakultät für Sprachen bilden sicherlich in kultureller Hinsicht ein Highlight.

Die Gäste aus Deutschland werden traditionell in Gastfamilien russischer Studentinnen untergebracht, die im Sommer diesen Jahres ihren Gegenbesuch in Deutschland vornehmen.

Aktueller Zeitungsbericht aus Russland (auf Englisch)

Aktueller Bericht aus der Homepage einer Schule in Russland (auf Russisch)

im Museum

bei einem sportlichen Wettkampf

Schule Nr. 5

im Theater in Rostov

Zum Seitenanfang