Die Städt. Adolf-Reichwein-Gesamtschule Lüdenscheid lud zum zweiten Mal, zu einem alljährlichen Weihnachtskonzert ein.

In der restlos gefüllten Mensa konnten sich Eltern, Schüler und das Kollegium der Schule auf Weihnachten einzustimmen. Dazu trugen sowohl die musikalischen Beiträge der Schüler, als das festliche Bühnenbild und die lebhafte motiviert Schulgemeinde bei. 

Frau Michalzik (Abteilungsleitung I) und Schulleiter Frank Bisterfeld sowie Mitorganisatoren Herr Hilbrunner (Fachvorsitzender Musik), Herr Krull, Herr Grollmann und Frau Berger führten gemeinsam durch die gelungene festliche Veranstaltung, bei der sich ein lebhafter musikalisch-literarischer Dialog zwischen Weihnachtsgesängen und Chorkompositionen wie „Last Christmas“ und „Feliz Navidad“ der Klassen 5.2, 5.4 und 5.5, musikalischen Beiträgen der Bläserklassen 5.3, 6.5 und 7.1, jeweils begleitet von Musiklehrerinnen und Musiklehrern sowie der Schülerinnen Christina und Danai Gravou auf der einen und Gedichten des Faches Darstellen und Gestalten der Jahrgangsstufe 7 unter Leitung von Herrn Schmitz auf der anderen Seite ergab. Das Konzert vermittelte auf hohem musikalischem Niveau, was u.a. Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen durch die intensive Förderung im Rahmen des Profils „Musikforscher-Klasse“ erreichen können.

Das Kollegium der Adolf-Reichwein-Gesamtschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern,

schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

 

Zum Seitenanfang