Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schüler*innen.

 

Die Schulzeit geht nun für die meisten von euch zu Ende. Trotz Pandemie wollen wir eine festliche Zeugnisübergabe im Kulturhaus durchführen.

Leider dürfen auf Grund der Hygieneschutzverordnung nur Schüler*innen an der Übergabe teilnehmen. Wir bedauern das sehr, lässt sich aber nicht ändern.

Wir müssen daher auch  den Jahrgang teilen: 10.1,10.2,10.3 treffen sich vor dem Kulturhaus um 16.00. Ihr bekommt die Eingänge vorher zugewiesen. Um 16:30beginnt die Feierstunde.

Die Klassen 10.4, 10.5, und 10.6 treffen sich um 19:00. Die Veranstaltung beginnt dann um 19:30. Das Verfahren läuft wie bei 10.1, 10.2 u.10.3.

Alle Schüler*innen müssen am Eingang eine Testbescheinigung vorlegen, natürlich negativ. Wir bieten einen freiwilligen Test in der Schule am Morgen der Zeugnisübergabe an (siehe Plan), ihr könnt aber auch in ein Bürgertestzentrum gehen.

Außerdem besteht vor und im Kulturhaus die Maskenpflicht und wir müssen den Abstand 1,5 m einhalten. Jeder/jede Schüler*in bekommt eine nummerierte Platzkarte.

Ihr dürft in festgelegten Kleingruppen auf der Bühne euer Zeugnis in Empfang nehmen.

Die Sitzplätze müssen genau eingehalten werden.

 

Der letzte Schultag für die 10.4 ist der Mittwoch, 16.6.2021.

Am Donnerstag, 17.6.2021 kommen nur die Klassen 10.1, 10.2, und 10.3 in die Schule. Die anderen Klassen haben frei.

Am Freitag kommen die Klassen 10.5 und 10.6 in die Schule. Am Donnerstag und Freitag endet der Unterricht für die betroffenen Klassen nach der dritten Stunde.

 

Wir grüßen Sie alle herzlich und freuen uns auf den gemeinsamen Abschluss.

 

Bleiben Sie alle gesund und danke für Ihr Vertrauen.

 

Beate Reich-Geck, Abteilungsleiterin

Frank Bisterfeld, Schulleiter

Anmeldungen 2022-2023

Zum Seitenanfang