Die Klassen 5.1, 5.2 und 5.6 teilten sich den ersten Platz beim Let`s clean-Wettbewerb, den die SV in diesem Jahr zum 5. Mal ausgerichtet hat. Ziel des vierwöchigen Projekts war es, den eigenen Klassenraum jeden Tag sauber und ordentlich zu hinterlassen und somit das Reinigungspersonal zu entlasten. Als Jury fungierte unsere "gute Fee" Frau Hein, die jeden Tag die Klassenräume des 5. und 6. Jahrgangs überprüfte und Punkte verteilte. Diese konnten die Schülerinnen und Schüler in den Kategorien "Fegen", "Tafel putzen", "Müll wegräumen" und "Stühle hochstellen" sammeln. Als Belohnung gab es für die drei fleißigsten Klassen einen kleinen Zuschuss für die Klassenkasse. 

Zum Seitenanfang