Toller Erfolg für die Fußballmannschaft der Jahrgänge 2001 - 2003 bei den Stadtmeisterschaften am Honsel. Die von Kapitän Tolga Chassan Oglu angeführte Mannschaft holte nach einem 4:1-Endspielerfolg über das BGL den Titel zurück an den Wehberg. Nach holpriger Vorrunde, in der die Mannschaft nur selten an ihre Leistungsfähigkeit anknüpfen konnte, zog das Team nach einem Sieg im Elfmeterschießen gegen das Zeppelin-Gymnasium in das Endspiel ein und zeigte endlich den gewohnten Kombinationsfußball, der zu einem nie gefährdeten 4:1 führte. Toller Nebenerfolg: Orpheas Kyritsi wurde mit 6 Toren Torschützenkönig.

Einen Tag zuvor hatte auch die Mannschaft der Jahrgänge 1997 - 2000 für Furore gesorgt. Die aus Schülern der 10 und EF zusammengewürfelte sehr junge Mannschaft präsentierte sich auf und neben dem Platz als echte Einheit und ließ so keinen Altersunterschied erkennen. Nach einem furiosen 4:1-Erfolg im Halbfinale gegen das ESBK fehlte dann im Endspiel gegen die starke Mannschaft der Starnberger Gymnasien die Kraft. Trotz einer 1:0-Führung ging das Spiel am Ende mit 1:4 verloren. 

https://www.come-on.de/sport/lokalsport/altersklasseb-schuelerfussball-stadtmeisterschaften-luedenscheid-8421771.html

https://www.come-on.de/sport/lokalsport/altersklasse-schuelerfussball-stadtmeisterschaften-luedenscheid-8418663.html

(Fotos: Lüdenscheider Nachrichten)

Zum Seitenanfang