Am diesjährigen Sportfest der Adolf-Reichwein-Gesamtschule nahmen etwa 1200 Schülerinnen und Schüler teil. Auch in diesem Jahr wurde auf Grund der großen Schülerschaft die Veranstaltung am Nattenbergstation in Lüdenscheid ausgetragen. Lehrerin Regina Lange-Gras organisierte für alle Klassen drei Wettkampfdisziplienen: Sprint über 50m bzw. 100m, Schlagballweitwurf und Staffellaufen. Der Förderverein der Schule spendierte den jahrgangsbesten Klassen jeweils ein anständiges Preisgeld.

Zum Seitenanfang